Neubau Neuschwansteinstraße 8 | Augsburg-Hochzoll

Das Wohnhaus setzt due Zeilenbebauung in der Neuschwansteinstraße fort und wird anstelle eines Lagergebäudes errichtet. Im Zuge der Sanierung der bestehenden Gebäude werden die Erdgeschossflächen, die bisher gewerblich genutzt wurden zu Wohnungen umgebaut und der an die Wohnhäuser direkt anschließende Lagerbau abgerissen.
An seiner Stelle entsteht ein modernes Dreifamilienhaus. Dieses wirkt zur Straße hin geschlossen und öffnet sich an Ost- und Südseite zum Garten hin. Jede Einheit verfügt über einen großen Balkon bzw. eine Terrasse mit Gartenteil. Die bestehenden Garagen im Hof werden ebenfalls abgerissen. An ihrer Stelle entstehen neue Carports, so dass jede Wohneinheit über einen eigenen überdachten Parkplatz verfügt.

Straßenansicht

Gartenansicht

impressum