Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage Hanauer Straße 45 | München

Auf dem versiegelten Grundstück einer ehemaligen Autowerkstatt in direkter Nachbarschaft zum Olympia Einkaufszentrum soll dieses viergeschossige Mehrfamilienhaus mit zurückgesetztem Dachgeschoss und Tiefgarage den Anfang einer Lückenbebauung bilden. Das als Vierspänner konzipierte Gebäude mit innen liegender Erschließungszone verfügt über insgesamt 15 Wohneinheiten. Hiervon werden zwei als Maisonette ausgeführt, deren obere Etage im Dachgeschoss mit umlaufendem Dachgarten liegt. Die Tiefgarage erstreckt sich über das gesamte Grundstück und wird aus Platzgründen über einen Autoaufzug erschlossen. Die zur Hanauer Straße hin sehr strenge Fassadengliederung wird zur Gartenseite hin komplett aufgelockert. Sind die Balkone an der Ostseite relativ schmal und linear angeordnet, so erinnern die Loggien auf der Westseite an versetzt übereinander gestapelte Schachteln. Sämtliche Fenster können durch spezielle Faltklappläden verschlossen werden, die einen optimalen Sonnenschutz bieten.

Detail Fassade

Detail Fassade

impressum