Erweiterung und Umstrukturierung der Wolfsteiner Werkstätten | Freyung

Beschränkter Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren
Auslober: Caritasverband für die Diözese Passau e.V.
Gebäudetyp: Produktionsstätten, Gewerbebetrieb, Werksanlagen
Das Konzept des Entwurfs war eine klare Trennung zwischen Werkstatt- und Verwaltungsgebäude, sowie eine sinnvolle Strukturierung der ineinander übergreifenden Funktionsbereiche. Wichtig war die Schaffung attraktiver Freiflächen, Optimierung der Verkehrsführung, zentrale Anfahrtsstellen für Busse und eine barrierefreie Erreichbarkeit der unterschiedlichen Nutzungsbereiche. Mit einer Umstrukturierung des bestehenden Verwaltungsbaus zu viele Kompromisse eingegangen werden müßten, wurde ein neuer repräsentativer Kopfbau entwickelt, der in dem bestehenden Gefüge für Ruhe und Klarheit sorgt und mit seiner Gebäudeform einen Platz als Herzstück des Geländes formt.

Übersicht

Erdgeschoss mit Ansicht Verwaltung

Obergeschoss mit Ansicht Verwaltung

Schnitte Verwaltung

Schnitte Werkstätten

impressum